Klausurtagung der Fraktion

09.11.2015

Intensive Beratungen im Rahmen unserer Klausurtagung

Die CDU-Kreistagsfraktion beschäftigte sich am Wochenende in einer Klausurtagung mit zentralen Themen der Tagespolitik und ihren Auswirkungen in unserer Region.

Im Dialog mit der Geschäftsführerin des Zweckverbandes Aachen, Frau Prof. Dr. Vaeßen, wurde die Gremienvielfalt auf überregionaler Ebene und deren Mehrwert für unseren Kreis intensiv und kritisch diskutiert.

Das Thema "Flüchtlinge im Kreis Euskirchen - Problem und/oder Chance" war ein weiterer zentraler Beratungspunkt. Manfred Poth (Allgemeiner Vertreter des Landrats) berichtete ausführlich über die momentane Situation und den damit verbundenen Herausforderungen an Verwaltung und Politik.

 

          

 

                           

 

 

 Zurück zur Übersicht