Bericht aus dem Ausschuss für Soziales und Gesundheit

16.11.2017

Gesundheitsbericht 2017

von Hans Erhard Schneider

                                             

Der Ausschuss für Soziales und Gesundheit befasste sich in seiner Sitzung mit dem Gesundheitsbericht 2017.
Dieser Bericht ist eine Fortschreibung zur gesundheitlichen Situation der Bevölkerung im Kreis Euskirchen.
Diese Dokumentation ermöglicht auch einen Vergleich mit den umliegenden Gebietskörperschaften (Kreis Düren,  Städteregion Aachen, Kreis Heinsberg), dem Regierungsbezirk Köln sowie dem Land NRW.
Der Basisbericht Gesundheit bereitet umfassende Informationen zur gesundheitlichen Situation auf und macht diese für Interessierte themenspezifisch zugänglich. Über mögliche Veränderungstendenzen bietet er außerdem eine Analyse über die Zeit.

Zentrale Themenbereiche des Gesundheitsbericht 2017 sind:

Gesundheitszustand der Bevölkerung

Gesundheitsrelevante Verhaltensweisen

Einrichtungen des Gesundheitswesens

Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitswesens

Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens

Beschäftigte im Gesundheitswesen


Der Bericht ist für Interessierte im Internet unter:
http://www.kreis-euskirchen.de/service/gesundheit/gesundheitsberichterstattung.php
eingestellt.
 


 

 Zurück zur Übersicht